Do

12

Jan

2012

Warum wird Videomarketing im Jahr 2012 der Durchbrenner sein?

  • Es ist einnehmend! So wie Fernsehen - Video kommuniziert den Zuschauern Ihre Botschaft. Der Effekt auf die Zuschauer ist umso höher, je spezieller Ihre Nische im Markt ist. Denn hier treten Sie als Experte auf und transferieren einen sehr hohen Informationsgehalt in kürzester Zeit.

  • Es ist messbar! Die Anzahl der Personen aufzuzeichnen, die Ihr Video angeschaut haben oder auf Ihre Anzeige geklickt haben ist trivial einfach! Anders hingegen beim Fernsehen, wo die Zuschauerzahl ungefähr geschätzt werden muss. Die nachvollziehbaren Klicks können gedeutet und gemessen werden.

  • Es ist teilbar! Mehr als jedes andere Medium, besitzt Video das höchste Potenzial sich viral im Internet zu verbreitern. Dies stellt nicht nur eine Quelle für mehr Traffic auf Ihrer Webseite dar, sondern auch eine Quelle für mehr Backlinks. Gleichzeitig bekommt Ihr SEO einen wirklichen Schub nach vorn, wenn zu dem Video interessante Informationen mit Mehrwert hinterlegt werden in Form von originellem Text, Graphen, Grafiken oder anderen Content Kreationen. Ist das der Fall, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass der Wunsch entsteht Ihre Botschaft per Video auf der eigenen Seite zu integrieren, mit Freunden bei Facebook zu teilen, Ihnen auf Twitter zu folgen. Somit ist verbreitert sich Ihre Message immer mehr und ist wirkungsvoller, als jeder brute-force Angriff jemals sein könnte.

 

Quelle: http://www.explania.com/en/news/detail/video-marketing-trends-for-2012

Kommentar schreiben

Kommentare: 0